Direkt zum Inhalt springen

Generalprobe Dvoraks 8. Sinfonie in Zürich

Die Klasse B2a besuchte in der Maaghalle in Zürich die Generalprobe zu Dvoraks 8. Sinfonie, gespielt vom Tonhalle Orchester Zürich.

Zu Beginn erhielten wir eine fachkundige Einführung durch die 1. Geige Marc Luisoni. So erhielten wir vielfältige Informationen zum Tonhalle Orchester Zürich, zu Tourneen und zur Alltagsarbeit der Musiker. Paavo Järvi wird in der nächsten Spielzweit der neue Chefdirigent sein.
Anschliessend wurde es still im Konzertsaal und die Generalprobe begann.
Das Klangerlebnis war faszinierend und nicht zu vergleichen mit einer Aufnahme auf CD. Nach jedem Satz, wurde das Spiel unterbrochen und der Dirigent übte mit den Musikern verschiedene Passagen, die ihm noch nicht gefallen hatten. Deshalb kamen wir in den Genuss von drei anstatt aller vier Sätze der Sinfonie.
Für viele Schülerinnen und Schüler der Klasse war es eine neue Musikerfahrung und mancher Skeptiker wurde überzeugt, vielleicht in der Zukunft ein Sinfoniekonzert zu besuchen.

Klasse B2a