Direkt zum Inhalt springen

Das Elternforum stellt sich vor

Wir bauen eine Brücke zwischen Schule und Familie. Das Elternforum fördert regelmässige Kontakte und den Austausch von Informationen zwischen Schulleitung, Lehrpersonen, Eltern und einer Vertretung der Schüler/innen. Das Elternforum trifft sich 3-4 x pro Jahr und setzt sich aus einem dreiköpfigen Vorstand und rund einem Dutzend Eltern zusammen. Ziel ist, dass jede Schulklasse durch einen Elternteil vertreten ist.


von links nach rechts obere Reihe:
G. Zimmermann, B. Mischol, E. Espluga, S. Müller, Ph. Chassot, N. Riehle
von lins nach rechts untere Reihe:
D. Reina, V. Schumacher, D. Schneider, N. Imren
Nicht auf dem Foto: P. Vogt

 Ziele des Elternforums:

  • Partnerschaftlicher Umgang und Zusammenarbeit zwischen Lehrpersonen und Eltern fördern.
  • Anliegen von Eltern und Lehrpersonen aufnehmen, nach Lösungen suchen und Mithilfe bei deren Umsetzung
  • Elternmitwirkung bei schulischen Anlässen
  • Unterstützung und Integration anderer Kulturen
  • Vortrags- und Kursangebot für Eltern und Schüler/innen (werden auf der Homepage publiziert)

Derzeit aktuelle Projekte, die aus dieser Mitwirkung entstanden sind und in die Eltern im Sinne eines freiwilligen Engagements eingebunden sind:

  • Begleitung von Jugendlichen während des Bewerbungsprozesses bzw. der Lehrstellensuche (Coaching)
  • Unterstützung beim Erstellen von Bewerbungsdossiers, Gestaltung und Korrekturlesen
  • Gegenlesen von Schlussarbeiten der Schüler/innen in den 3. Klassen


Haben Sie Fragen oder Anregungen? Bitte schreiben Sie uns eine Nachricht.
elternforum-weidliNULL@sekundarstufe-uster.ch


Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Klassen-Delegierten und allen Eltern.


Freundliche Grüsse

Elternforum Weidli